Frohes neues Jahr allen Nerds
Start Saga von Nerdhalla Credo der Nerds Bundesrepublik Nerdland Bildung mit Spaß Bibliothek Sex Sells Science Links

Frohes neues Jahr allen Nerds

01.01.2020:

Von der Bundeskanzlerin bis zu Heise Online sind wird schon vielfach darauf hingewiesen worden, dass gerade ein neues Jahrzehnt anbricht. Zweifellos ist das bemerkenswert. Auch bei einigen relativ jungen Erwachsenen im Alter Anfang dreißig stellt sich jetzt ein neues Zeitgefühl ein. Wer bewusst miterlebt hat, wie zwei Jahrzehnte vergangen sind, dem erscheint ein Jahrhundert plötzlich gar nicht mehr so lang. Das ewige Geheimnis der Zeit erscheint wieder einmal mitten im Alltag.

Aber auch ein neues Jahr ist schon spannend genug. Was wird sich ändern? Für Computerarbeiterinnen gibt es eine kleine Erleichterung: "2020" ist seit "2002" die am einfachsten zu tippende Jahreszahl. Jemand, der viel mit Briefen, Vermerken, Journalen und dergleichen zu tun hat, kann bei einer halben Sekunde pro Datumseingabe über das ganze Jahr durchaus drei Minuten einsparen. Die können weise in Erholung, Fortbildung oder nerdige Projekte investiert werden.

Aber im Ernst: In wirtschaftlichen, politischen und sozialen Fragen wird sich in Deutschland viel tun und wir können es mitgestalten. Wir können dem Verschwinden der Volksparteien alten Zuschnitts und dem Wanken bisheriger Gewissheiten der Mittelschicht mit mutigen, humanen und faktenbasierten - kurz: nerdigen - neuen Ansätzen begegnen. Nicht nur als Politiker oder Managerinnen können wir hier viel bewirken, sondern auch im täglichen Verhalten gegenüber unseren Mitmenschen.

Packen wir's an.

Frohes Jahr 2020 allen Nerds.

Zurück zur Saga